ÖSV: Ski Cross | Qualifikation für Weltcup in Sunny Valley

Mit fünf Herren sowie Katrin Ofner bei den Damen ist das ÖSV-Team am Samstag in den Finalentscheidungen beim vorletzten Weltcuprennen in dieser Saison in Sunny Valley (RUS) vertreten. Als bester Österreicher fuhr Robert Winkler am Freitag in der Qualifikation auf dem 1.150 Meter langen Kurs in 1:07,64 Minuten unmittelbar vor seinem steirischen Landsmann Sandro Siebenhofer auf Rang 16. Auf die Bestzeit des Franzosen Terence Tchiknavorian (1:06,69) fehlten Winkler 0,95 Sekunden. Während sich der Niederösterreicher Johannes Aujesky (20.) sowie die beiden Oberösterreicher Johannes Rohrweck (30.) und Daniel Traxler (32.) ebenfalls ein Finalticket sicherten, kam für den Salzburger Adam Kappacher (35.) das Aus.

Bei den Damen zog die Steirerin Katrin Ofner als Sechstschnellste der Qualifikation souverän in das 16er-Finale ein. Bestzeit erzielte sie Schwedin Sandra Näslund.

*** Programm: ***

Samstag, 13. März 2021:
09.00 Uhr MEZ: Finale der Top-32-Herren und der Top-16-Damen

TV-Hinweis:
ORF SPORT+ überträgt den Skicross-Weltcup in Sunny Valley am Samstag, 13. März 2021, ab 08.55 Uhr LIVE!

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at