Mit Vollgas in die Königsklasse – Die Formel-1-Saison 2021 ab 26. März LIVE bei ServusTV

Der Saisonauftakt aus Bahrain exklusiv im österreichischen Free-TV

Adelt sich Mercedes-Stern Lewis Hamilton mit dem achten WM-Titel endgültig zum Größten aller Zeiten? Oder fährt ihm Red-Bull-Supertalent Max Verstappen in diesem Jahr davon? Erlebt Ferrari die langersehnte Auferstehung? Und was kann Sebastian Vettel im Aston Martin ausrichten? ServusTV überträgt den Saisonauftakt der Formel 1 in Bahrain vom 26. bis 28. März live und exklusiv im österreichischen Free-TV.
Die besten Motorsport-Serien bei ServusTV
Schnell, spannend, spektakulär – Mit den Übertragungsrechten für die Formel 1 festigt ServusTV seine Stellung als Österreichs unangefochtener Motorsport-Premiumsender. Denn neben der Königsklasse des motorisierten Rennsports ist auch die MotoGP, die Superbike-Weltmeisterschaft und die World Rally Championship live bei ServusTV zu sehen.  

Bahrain, Monte Carlo, Spielberg
12 von 23 Rennen der Formel-1-Weltmeisterschaft 2021 werden live bei ServusTV übertragen, darunter Highlights wie der Saisonstart in Bahrain, der Große Preis von Monaco und das Heimspektakel am Red Bull Ring von Spielberg. Los geht’s mit dem Auftaktwochenende in Sachir vom 26. bis 28. März am Bahrain International Circuit.

Alle Sessions linear und online live
Jeweils am Freitag zeigt ServusTV das 1. und 2. freie Training LIVE. Am Samstag folgen das 3. freie Training sowie das Qualifying LIVE, am Sonntag ist dann das Rennen – selbstverständlich ebenfalls LIVE – zu sehen. Sämtliche Sessions werden sowohl im linearen Fernsehen bei ServusTV als auch im Online-Stream unter servustv.com LIVE übertragen. Dazu gibt es Feature-Stories, Vorschauen, Nachberichte und Hintergrundgeschichten. 

On-Air-Crew auf Topniveau
Bei allen Live-Übertragungen liefert Moderatorin Andrea Schlager Stimmungsberichte, News und Interviews aus der Boxengasse, das Renngeschehen wird von Andreas Gröbl kommentiert. Und als Experten fungieren die Star-Racer Nico Hülkenberg und Christian Klien.

Motorsport-Magazin am Sonntag
Eine halbe Stunde nach der Zieldurchfahrt jedes Rennens – auch jener, die nicht bei ServusTV live übertragen werden – zeigt Red Bull TV den Grand Prix noch einmal in voller Länge. Ab April ist dann immer an Sonntagen, um 19:30 Uhr, ein zehn Minuten langes Motorsport-Magazin mit Fokus auf die Formel 1 und die MotoGP bei ServusTV zu sehen.

Formula 1 Gulf Air Bahrain Grand Prix vom 26. bis 28. März LIVE bei ServusTV:
Freitag (26. März):
12:25 Uhr: 1. freies Training LIVE
15:45 Uhr: 2. freies Training LIVE

Samstag (27. März):
12:55 Uhr: 3. freies Training LIVE
15:30 Uhr: Vorbericht
16:00 Uhr: Qualifying LIVE

Sonntag (28. März):
15:30 Uhr: Beginn der Live-Übertragung
17:00 Uhr: Rennen LIVE

Alle Formel-1-Live-Termine 2021 bei ServusTV:
28.03. GP von Bahrain/Sachir
02.05. GP von Portugal/Portimão 
23.05. GP von Monaco/Monte Carlo
13.06. GP von Kanada/Montreal
27.06. GP von Frankreich/Le Castellet
04.07. GP von Österreich/Spielberg
01.08. GP von Ungarn/Budapest
05.09. GP der Niederlande/Zandvoort
03.10. GP von Singapur
31.10. GP von Mexiko/Mexiko-Stadt
21.11. GP von Australien/Melbourne
05.12. GP von Saudi Arabien/Dschidda

© ServusTV / GEPApictures
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at