Girl Power auf Radio Freequenns gefragt

Das lokale, freie Radio in Liezen startet demnächst mit dem Aufbau einer Girls-Redaktion. Das Augenmerk ist daher diesmal auf Mädchen von  12 bis 16 Jahren gerichtet: Im Workshop erfahren sie, wie eine eigene Radiosendung oder ein Podcast produziert wird. „Uns im Freien Radio geht es darum, Mädchen und junge Frauen durch auf sie zugeschnittene Bildungsangebote zu fördern. Denn diese haben in vielen Bereichen ihre eigenen Ideen und auch Vorstellungen, wie sie sie verwirklichen. Mit welchen Mitteln das im Radio geht, lernen die künftigen Radiomacherinnen bei uns“, freut sich Programmkoordinatorin und Ausbildungsverantwortliche Hilde Unterberger schon jetzt auf zahlreiche Anmeldungen: Einfach Info mit Vornamen/Nachnamen und Alter per Mail an radio@freequenns.at oder auch per Tel./Whatsapp an 0680-1228667 – am besten so rasch wie möglich, da es nur wenige Plätze gibt. Der Workshop findet unter Einhaltung eventueller Covid-19-Präventionsmaßnahmen statt.

Foto: Radio Freequenns

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at