Bilanz der Antigen-Testungen von 22. bis 27. Februar an den Landes-Standorten: Über 150.000 Testungen in sechs Tagen

Graz, am 1. März 2021.- Von 22.2.2021 bis inklusive 27.2.2021 wurden an 25 Standorten seitens des Landes Steiermark sowie mit den seit 19.2.2021 in Betrieb genommenen Testbussen insgesamt 152.672 Antigen-Schnelltests durchgeführt, 436 Tests fielen positiv aus.

Am vergangenen Wochenende hat in der Gemeinde Rohr bei Hartberg zudem die freiwillige und kostenlose PCR-Testung für die Gemeindebevölkerung stattgefunden. Dabei wurden insgesamt 534 Tests abgenommen, 253 davon am Samstag und 281 Testungen wurden am Sonntag durchgeführt. Die diesbezüglichen Ergebnisse stehen aktuell noch nicht fest, da die Auswertung der Tests noch nicht abgeschlossen ist.

ACHTUNG: Die Anmeldung für die regelmäßigen kostenlosen Antigen-Testungen sowie auch zu den Terminen der Testbusse an den einzelnen Haltestellen in den angefahrenen Gemeinden erfolgt über die Website www.oesterreich-testet.at. Für telefonische Anmeldungen steht die Hotline 0800/220 330 täglich von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung.

Jene Apotheken, die kostenlose Antigen-Tests durchführen, finden Sie auf der Website der österreichischen Apothekerkammer. Eine telefonische Voranmeldung zur Testung bei der jeweiligen Apotheke ist unbedingt erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.steiermarktestet.at.

Logo: Land Steiermark

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at