Nachwuchsrennen in Tauplitz

Nach einem ersten in der Planneralm durchgeführten Bezirkscuprennen des Skibezirks II (Riesentorlauf), bei dem die 8 Nachwuchsrennläufer des WSV sehr gute Platzierungen einfahren konnten (1. Moser Emma U 10 w, 6. Lipp Eli, U 10 m, 12. Gloggnitzer Luca, U 10m, 3. Weihnacht Charlotte, U 12 w, 6. Gritsch Antonia, 12. Schweiger Amely, U 12w, 5. Wimmer Alexander, 6. Eker Jona) war gestern, Sonntag, 21.2., der WSV Tauplitz mit der Austragung eines weiteres Rennens an der Reihe.

Nach sehr strengen Covid-19 Bestimmungen und Auflagen (das gesamte Helferteam sowie alle Rennläufer, Betreuer und beteiligten Eltern mussten einen negativen Coronatest vorweisen) konnte der WSV Tauplitz heute endlich einen Bezirkscup des Skibezirk II für die Jahrgänge 2009 bis 2012 austragen.Bei perfekten Bedingungen und sehr frühlingshaften Temperaturen kämpften sich knapp 40 junge Nachwuchsläufer am Grafenwiesenlift durch zwei Slalomdurchgänge.

Vom WSV Tauplitz standen 7 Rennläufer am Start, Moser Emma konnte mit 2x Laufbestzeit die Kat. U 10 weiblich für sich entscheiden, Wimmer Alexander belegte in der Kategorie U 12 männlich den ausgezeichneten 3. Rang.Der WSV gratuliert allen Nachwuchsfahrern zu ihren tollen Leistungen!

Obmann Dietmar Borchia bedankt sich sehr herzlich bei allen freiwilligen Helfern für ihren Einsatz beim perfekt organisierten Rennen! Was den WSV Tauplitz besonders freute: der Präsident unseres Dachverbandes ASVÖ Steiermark, Dipl.Ing Christian Purrer, stattete dem Rennen einen Kurzbesuch ab, herzlichen Dank fürs Vorbeikommen!!

Ergebnisse unter:https://www.skizeit.at/races/31831/results/classes

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at