Australian Open 2021: Naomi Osaka vs Jennifer Brady – LIVE

Das Finale der Damen, am Sa., 20.02., live ab 9:30 Uhr

Showdown bei den Damen beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres. Naomi Osaka, die schon 2019 den Titel in Melbourne holte, trifft auf die Amerikanerin Jennifer Brady. Bei ServusTV sind die Tennisfans live dabei! Als exklusiver österreichischer TV-Partner der Australian Open übertägt ServusTV die Top-Spiele des Turniers live im TV und im Live-Stream auf servustv.com.
Gelingt Brady die Revanche gegen Osaka?
Spannung pur ist beim Showdown der Damen am Samstag garantiert. Kann Favoritenschreck Jennifer Brady im Finale der Australian Open auch die dreifache Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka ärgern? Die Form passt – souverän zog das 25-jährige US-Girl ins Halbfinale ein, wo sie die Tschechin Karolina Muchova in drei hartumkämpften Sätzen bezwang.

Und mit Naomi Osaka hat Brady noch eine Rechnung offen. Vergangenes Jahr bei den US Open duellierten sich  die beiden im Halbfinale. Damals setzte sich Osaka in drei Sätzen knapp durch – 7:6, 3:6, 6:3.

In in ihrem ersten Finale eines Grand-Slam-Turniers ist Brady, aktuell die Nr. 24 im WTA-Ranking, trotzdem Außenseiterin. Naomi Osaka, Nr. 3 der Tenniswelt, ließ im Halbfinale der siebenfachen Australian-Open-Siegerin Serena Williams keine Chance. Am Samstag greift sie nach ihrem insgesamt vierten Grand-Slam-Erfolg. Zweimal triumphierte die 23-jährige Japanerin bei den US Open (2018, 2020) und im Jahr 2019 auch schon einmal in Melbourne.

ServusTV-Moderatorin Andrea Schlager meldet sich am Samstag, ab 09:30 Uhr, live aus Melbourne. Es kommentieren Christian Nehiba und Alexander Antonitsch.

ServusTV ist exklusiver österreichischer TV-Partner der Australian Open und überträgt die Top-Spiele des Turniers täglich live im TV und im Live-Stream auf servustv.com. Außerdem zeigt ServusTV die beide Finalspiele der Damen und Herren.

Die Australian Open 2021 bei ServusTV – LIVE:
Samstag, 20.02.:
09:30 Uhr: Vorbericht
09:45 Uhr: Damen Finale Live – Naomi Osaka (JAP/3) vs Jennifer Brady (USA/22)

Im Finale der Damen kämpfen die Japanerin Naomi Ōsaka und die Amerikanerin Jennifer Brady um den Titel der Australian Open 2021. Während Brady bisher nur einen WTA und vier ITF Titel holen konnte, kann ihre Gegenspielerin Osaka, die derzeitige Nr.3 der Weltrangliste und ehemalige Nr.1 bereits große Erfolge aufweisen. So entschied die Japanerin das 1000er-Turnier in Indian Wells 2018 für sich und konnte sich mit dem Sieg bei den US-Open 2018 sowie 2020 und dem Triumph bei den Australian Open 2020 bereits 3 Grand Slam Titel sichern.
© ServusTV / GEPApictures
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at