Goiserer Autorin veröffentlicht ihren ersten Roman

Germanistin Eva Putz, nach Jahren in Graz zog es sie wieder ins Salzkammergut zurück, jetzt erscheint ihr erster Roman, online und im Buchhandel.
Eva Putz, Jahrgang 1976, hat Germanistik und Französisch in Graz und Bordeaux studiert. Nach einigen Arbeitsjahren in Graz zog es die leidenschaftliche Leserin in das Salzkammergut zurück. Hier nutzt sie jede freie Minute zum Schreiben. Anfang des Jahres ist nun ihr erster Roman erschienen: „Liebe, handgeschrieben“. 

Über das Buch:
„Man sollte viel öfter einen Mutausbruch haben!“
Alles beginnt mit einem Leserbrief, den der eher introvertierte Student Hugo Jardin beantwortet. Was bringt den knapp 30-Jährigen dazu, der Bibliothekarin Sophia zu schreiben und was bringt diese dazu, ihm zu antworten? Es entwickelt sich eine gefühl- und humorvolle Brieffreundschaft zwischen Innsbruck und Graz, in der die beiden Alltägliches, aber auch viele Leidenschaften teilen. Dann lernt Hugo eine junge Frau kennen, die ihn sofort magisch anzieht. Doch was ist ihr Geheimnis? – Wird die Wahrheit Sophias Freundschaft mit Hugo gefährden?
Eine unterhaltsame Geschichte über viele viele Bücher und das Lesen, über Freundschaft und Vertrauen. Eine Reise zu sich selbst. Eine Liebeserklärung an Österreich, Frankreich und das Leben. Ein Briefroman mit österreichischem Humor und Charme.

Genre: Liebesroman / Briefroman
Seitenzahl: 384
ISBN: 978-3-7526-2028-3
Erscheinungsdatum: 29.1.2021
Verlag: BoD – Books on Demand

Das Taschenbuch kann ab sofort in jeder deutschsprachigen Buchhandlung und online bestellt werden. Bei Thalia in Bad Ischl, Buch&Boot in Altaussee und Moser (Morawa) in Graz liegt „Liebe, handgeschrieben“ zum sofortigen Verkauf bereit. E-Book-Fans können die digitale Ausgabe über Amazon beziehen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 20201129_142709-1024x1638.jpg
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at