Skifahren, Boarden, Freeriden, Winterwandern, Tourengehen und so viel mehr auf dem Loser

Funpark

Martin und sein Pistenbully-Team lassen des Nachts ihre Pistenbullys im Funpark „Loserfenster“ tanzen, damit Du am nächsten Morgen die ideal geshapten Obstacles genießen kannst!

Oli unterstützt unsere Crew mit purer Muskelkraft und legt letzte Hand an. Schau vorbei, Schaufeln für den Feinschliff sind noch ausreichend vorhanden.

Rodeln

Dem schneebegeisterten Wintergast eröffnen sich traumhafte Blicke ins Tote Gebirge, über Trisselwand und Altausseer See bis hin zum Dachsteingletscher. Die aussichtsreiche Abfahrt erfolgt auf der 9 Kilometer langen, präparierten Loser Panoramastraße der Loser Bergbahnen in Altaussee (steirisches Salzkammergut). Sie ist sowohl Österreichs längste Familienabfahrt als auch Rodelbahn und bietet Platz für Skifahrer, Boarder, Tourengeher, Rodler und Wanderer.

Skitouren

Das Loserfenster und die Loser-Alm sind Ausgangspunkt für zahlreiche lohnende Touren durch das Tote Gebirge.

Naturgenießer erwandern den Loser entspannt auf dem bewährten Skiweg Panoramastraße oder sportlich entlang des Skitourenwegs und genießen den phantastischen Ausblick auf das Ausseerland-Salzkammergut.
Pistensperre von 16:30 bis 08:30, ausgenommen Piste Nr. 13 Familienabfahrt (Panoramastrasse).

Eine bezahlte Anzeige der regionalen Wirtschaft.

https://www.loser.at/

Foto:
(c) Loser Bergbahnen
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at