Bad Mitterndorfer Harry Lemmerer für Biathlon-WM 2021 nominiert

Der Bad Mitterndorfer Harry Lemmerer (WSC Ebner Logistics Bad Mitterndorf) wurde vom ÖSV in das zehnköpfige Team für die Biathlon WM 2021 in Pokljuka (SLO) nominiert. Dank konstant guter Leistungen in der bisherigen Saison, konnte sich der heimische Biathlet einen Platz in der Nationalmannschaft sichern und darf auf einen Einsatz bei den kommenden Titelkämpfen hoffen. Derzeit bereitet sich das ÖSV-Team, so wie auch viele andere Top Nationen, in Obertiliach auf die Weltmeisterschaft vor.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at