ÖSV-Nominierungen für die Snowboardcross- und Skicross-WM in Idre Fjäll

Das Präsidium des Österreichischen Skiverbandes hat auf Vorschlag der sportlichen Leitungen für Snowboard und Skicross folgende Athletinnen und Athleten für die Weltmeisterschaft vom 11. bis 13. Februar 2021 in Idre Fjäll (SWE) nominiert:

Snowboardcross:
Damen (1): Pia Zerkhold (NÖ).
Herren (4): Jakob Dusek (NÖ), Alessandro Hämmerle (V), Lukas Pachner (W), David Pickl (ST).

Skicross:
Damen (1): Katrin Ofner (ST).
Herren (4): Johannes Aujesky (NÖ), Johannes Rohrweck (OÖ), Sandro Siebenhofer, Robert Winkler (beide ST).

*** Das WM-Programm: ***

Dienstag, 9. Februar 2021:
11.10 Uhr: Qualifikation Snowboardcross

Mittwoch, 10. Februar 2021:
12.30 Uhr: Qualifikation Skicross

Donnerstag, 11. Februar 2021:
11.35 Uhr: Snowboardcross-Finale der Top-32-Herren und Top-16-Damen

Freitag, 12. Februar 2021:
12.30 Uhr: Snowboardcross-Mixed-Teambewerb

Samstag, 13. Februar 2021:
12.30 Uhr: Skicross-Finale der Top-32-Herren und Top-16-Damen

Mag. Karlheinz Wieser
Medienbetreuung Snowboard und Skicross

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at