Skispringen: ÖSV-Aufgebote für Willingen (GER) & Titisee-Neustadt (GER)

Den Skisprung-Weltcup zieht es am kommenden Wochenende sowohl bei den Damen als auch bei den Herren nach Deutschland. Während die Herren auf der Mühlenkopfschanze (HS-147) in Willingen in Nordrhein-Westfalen zum Einsatz kommen, geht es für die Damen auf die Hochfirstschanze (HS-142) in Titisee-Neustadt in Baden-Württemberg.

Herren-Cheftrainer Andreas Widhölzl und Damen-Cheftrainer Harald Rodlauer haben für die Bewerbe sieben Athleten beziehungsweise fünf Athletinnen nominiert.

***ÖSV-Aufgebot Willingen (Herren): Philipp Aschenwald, Niklas Bachlinger, Michael Hayböck, Daniel Huber, Jan Hörl, Stefan Kraft, Maximilian Steiner***

***ÖSV-Aufgebot Titisee-Neustadt (Damen): Lisa Eder, Chiara Hölzl, Daniela Iraschko-Stolz, Marita Kramer, Sophie Sorschag***

***Programm Willingen (GER)***

Freitag, 29. Januar
13:30 Uhr: Offizielles Training
15:45 Uhr: Qualifikation

Samstag, 30. Januar
15:00 Uhr: Probedurchgang
16:00 Uhr: Wettkampf

Sonntag, 31. Januar
14:45 Uhr: Qualifikation
16:15 Uhr: Wettkampf

***Programm Titisee-Neustadt (GER)***

Freitag, 29. Januar
14:15 Uhr: Offizielles Training
16:15 Uhr: Qualifikation

Samstag, 30. Januar
12:45 Uhr: Probedurchgang
13:45 Uhr: Wettkampf

Sonntag, 31. Januar
12:00 Uhr: Qualifikation
13:15 Uhr: Wettkampf

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at