Ramsau/Dachstein: Alkoholisierter Pkw-Lenker verursachte Verkehrsunfall

Ein 32-jähriger, stark alkoholisierter Pkw-Lenker prallte Mittwochmorgen, 27. Jänner 2021, gegen ein Schneeräumgerät. Beide Fahrzeuglenker wurden verletzt.

Gegen 03:40 Uhr war ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Liezen auf einem Zufahrtsweg mit Schneeräumarbeiten beschäftigt. Dabei fuhr mit einem so genannten Hof-Lader auch auf die Ramsauer Straße. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 32-Jähriger mit seinem Pkw auf der Ramsauer Straße von Ramsau kommend in Richtung Filzmoos. Er dürfte das Schneeräumfahrzeug übersehen haben und es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Die beiden Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst in das DKH Schladming eingeliefert. Ein mit dem 32-Jährigen durchgeführter Alkomattest ergab eine schwere Alkoholisierung.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at