Der ATP Cup 2021 – LIVE bei ServusTV

ab Di., 2. Februar, 00:00 Uhr: Dominic Thiem, Dennis Novak und Co. schlagen in Melbourne gegen Italien und Frankreich auf

Foto:
(c) Servus TV / GEPApictures

Italien und Frankreich warten auf Dominic Thiem und Co.
Das Jahr 2020 beginnt gleich mit einem Highlight für Österreichs Tennisfans: Das ÖTV-Team mit Dominic Thiem, Dennis Novak, Philipp Oswald und Tristan-Samuel Weissborn trifft in der Gruppenphase des ATP Cups auf Italien und Frankreich. ServusTV überträgt ab 2. Februar live aus Down Under. Es kommentieren Philipp Krummholz und ServusTV-Experte Alexander Antonitsch.

Zum Auftakt in Gruppe C wartet Italien auf die rot-weiß-rote Equipe. Dennis Novak eröffnet in der Nacht von Montag auf Dienstag um 00:00 Uhr in der John-Cain-Arena gegen Italiens Nr. 2, Fabio Fognini. Im Anschluss trifft Dominic Thiem, aktuell die Nr. 3 der Tenniswelt, im Duell der beiden Spitzenspieler auf Matteo Berrettini, Nr. 10 im ATP-Ranking. Anschließend steht das Doppel auf dem Programm.

Thiem muss gegen Bresniks neuen Schützling ran
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wartet mit Frankreich der nächste schwere Brocken auf Österreichs Herren. Dabei trifft Novak auf Benoit Paire und Thiem auf Gael Monfils. Ein Match von besonderer Brisanz, schließlich wird Monfils ab sofort von Thiems Ex-Trainer und -Manager Günter Bresnik betreut, der allerdings selbst nicht in Australien vor Ort ist.

Wiederholung am Vormittag
Die Highlights der Spiele gegen Italien und Frankreich wiederholt ServusTV am Dienstag und Donnerstag, jeweils ab 09:50 Uhr, in einer 90-minütigen Zusammenfassung.

ATP Cup 2021: 12 Nationen kämpfen um den Titel
Der Modus: Vom 02. bis 06. Februar kämpfen beim ATP Cup in Melbourne 12 Nationen um den Titel. Insgesamt gibt es vier Gruppen mit jeweils drei Teams. Ähnlich wie beim Davis Cup werden beim ATP Cup in Australien zwei Einzel (Best-of 3) und ein Doppel gespielt. Die vier Gruppensieger bestreiten am Freitag, den 5. Februar, ab 07:30 Uhr, das Halbfinale. Am Samstag, den 6. Februar, steigt ab 07:30 Uhr das Finale – live bei ServusTV. Titelverteidiger ist Serbien.

Der ATP Cup 2021 live bei ServusTV:
Di., 02.02., ab 00:00 Uhr: Österreich vs Italien
ab 09:50 Uhr: Die Highlights
Do., 04.02., ab 00:00 Uhr: Österreich vs Frankreich
ab 09:50 Uhr: Die Highlights
Sa., 06.02., ab 07:30 Uhr: Das Finale

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at