Öffentliche Kundmachung der Gemeinderatssitzung in Altaussee

Gemäß § 92 Abs. 1 und 2 der Gemeindeordnung 1967,

LGBl. Nr. 115, in der derzeit geltenden Fassung,

wird kundgemacht:

Am Mittwoch, den 03.02.2021, mit Beginn um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Kur- und Amtshauses Altaussee, 2. Stock, stattfindenden öffentlichen

Gemeinderatssitzung

mit folgender Tagesordnung:

  1. Öffentlicher Teil:
1. Begrüßung, Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit;
2. Bericht des Bürgermeisters:
 a)Information über die Gemeindevorstandsbeschlüsse;
 b)Allfälliges;
3. Fragestunde gem. § 54, Abs. 4 Stmk. Gemeindeordnung für die Mitglieder des Gemeinderates;
4. Genehmigung der Niederschriften vom 16.12.2021;
5. Beratung und Beschlussfassung hinsichtlich des vorliegenden Mietvertragsentwurf für das Literaturmuseum;
6. Beratung und Beschlussfassung hinsichtlich der weiteren Gewährung einer jährlichen Subvention an das Literaturmuseum;
7. Beratung und Beschlussfassung hinsichtlich des vorliegenden Mietvertragsentwurf für das Jagdhaus Seewiese;                
8. Beratung und Beschlussfassung hinsichtlich des Angebot der Firma Rittmayer für die Umrüstung der Infranetstationen auf GPRS Fernwirken, sowie die Erneuerung der RITOP – Leittechnik, für die Wasserversorgungsanlage der Gemeinde Altaussee;
9.   Grundsatzbeschluss zur Basisdatenerhebung möglicher Quellerschließung im Bereich Loser/Ramsau;
10.     11.  Beratung und Beschlussfassung hinsichtlich der grundsätzlichen Parameter für die Parkraumbewirtschaftung (Grundlage für Erlassung einer Verordnung);   Allgemeine Beratung Verkehrszählung Blaa – Straße (Induktionsschleife);

Der Bürgermeister:

Gerald Loitzl

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at