Fritz Strobl, Günther Mader und Matthias Walkner am Montag, 25. Jänner, ab 21:10 Uhr bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“

Der premiere Streif-Sieg von Beat Feuz vor Matthias Mayer rückte in Anbetracht der schweren Stürze im freitägigen Rennen aus dem Fokus. Bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ am Montag ab 21:10 Uhr blicken Günther Mader und Fritz Strobl auf ein turbulentes Kitzbühel-Wochenende zurück. Und Matthias Walkner berichtet von seinem dramatischen Abenteuer bei der diesmal in Saudi-Arabien ausgetragenen Rallye Dakar.
Fritz Strobl, Günther Mader und Matthias Walkner am Montag, 25. Jänner, ab 21:10 Uhr bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“Schwerpunkte der Sendung: Motocross, Ski alpin
Motorsport: Der junge Mann und die Wüste
Mitten in den arabischen Sanddünen musste der Gesamtsieger 2018 versuchen, die Kupplung seiner KTM wieder in Schuss zu bringen. Erst zweieinhalb Stunden später schoss Matthias Walkner wieder durch die schier endlose Wüste, die Chancen auf eine Topplatzierung waren allerdings dahin. Dennoch ließ sich der Salzburger von den Ereignissen auf der zweite Etappe nicht unterkriegen. Eine Aufarbeitung.

TALK: Mehr Streif geht nicht – Kitzbühel trotzt der Pandemie
Nach den folgenschweren Stürzen bei der ersten Kitzbühel-Abfahrt wurde für das zweite, auf Sonntag verschobene Rennen auf der legendären Streif der Zielsprung entschärft, der Super-G geht nun am Montag in Szene. Der Kitzbüheler Skiclub zeigt wie schon im Vorfeld des Hahnenkamm-Wochenendes jedenfalls unermüdlichen Einsatz, um den Speedfahrern und Fernsehzuschauern auch in Corona-Zeiten ein sportliches Spektakel zu bieten.

Moderation: Christian Brugger

Die Themen: 
Motorsport: Dakar-Rückblick
Ski alpin: Hahnenkamm-Wochenende

Die Gäste:
Matthias Walkner (Dakar-Sieger 2018)
Fritz Strobl (Streif-Streckenrekordhalter)
Günther Mader (Streif-Sieger 1996)

Titelbild: © ServusTV / Neumayr / Leo

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at