Die Australian Open 2021 – live bei ServusTV

Schafft Dominic Thiem auch bei den Australian Open den ganz großen Coup? ServusTV zeigt das erste große Sport-Event im neuen Jahr wieder live. Jeden Tag ein Top-Spiel und alle Matches mit Österreichs Tennis-Star! Außerdem zeigt ServusTV die beiden Herren-Halbfinal-Partien sowie die Finalspiele der Damen und Herren live.

Thiems Ziel: Der zweite Grand-Slam-Titel
Im vergangenen Jahr musste sich Österreichs Tennisstar in Melbourne erst im Finale gegen die Nr. 1 der Tenniswelt, Novak Djokovic, nach fünf hartumkämpften Sätzen geschlagen geben. Nach einer Traumsaison mit dem Sieg bei den US Open als Krönung zählt der Niederösterreicher beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres auch heuer wieder zum engsten Favoritenkreis.

ServusTV ist exklusiver österreichischer TV-Partner und wird die Top-Spiele des Turniers sowie alle Spiele mit Dominic Thiem live im TV und im Live-Stream auf servustv.com übertragen.

Moderatorin Andrea Schlager ist in Melbourne vor Ort und wird den Zuschauern spannende Hintergrund-Berichte, Interviews und Analysen rund um die Live-Partien liefern. Es kommentieren Christian Nehiba und ServusTV-Experte Alexander Antonitsch.

Die Australian Open 2021 live bei ServusTV:

Montag, 08. Februar bis Samstag, 13. Februar:
jeweils 10:00 Uhr: Tennis Live – Runde 1 bis Runde 3

Sonntag (14. Februar):
10:00 Uhr: Tennis Live – Achtelfinale

Montag (15. Februar):
10:00 Uhr: Tennis Live – Achtelfinale

Dienstag (16. Februar):
09:30 Uhr: Tennis Live – Viertelfinale  

Mittwoch (17. Februar):
09:30 Uhr: Tennis Live – Viertelfinale

Donnerstag (18. Februar):
09:30 Uhr: Tennis Live – Halbfinale

Freitag (19. Februar):
09:30 Uhr: Tennis Live – Halbfinale

Samstag (20. Februar):
09:30 Uhr – Finale der Damen

Sonntag (21. Februar):
09:30 Uhr – Finale der Herren

Foto: ServusTV/GEPA

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at