Auswertung der PCR-Testungen in Bad Aussee und Bad Mitterndorf abgeschlossen

26 positive PCR-Testergebnisse unter 2715 abgenommenen Tests

(Graz, am 19.1.2021).- Die Ergebnisse der – aufgrund der in der Obersteiermark Ende letzter Woche aufgetretenen Coronavirus-Mutation – am Samstag (16.1.2021) und Sonntag (17.1.2021) in Bad Aussee und in Bad Mitterndorf sowie am Standort Tauplitz abgenommenen PCR-Testungen liegen nunmehr vor:
Von den 2715 abgenommenen Testungen wurden 26 Tests positiv auf das Corona-Virus ausgewertet. Von diesen 26 positiven Ergebnissen sind 17 der Bevölkerung der Gemeinde Bad Mitterndorf zuzuordnen.
Aufgrund des in der vergangenen Woche im Ausseerland aufgetretenen, bestätigten Mutationsfalls der Virusvariante B.1.1.7., befindet sich das Probenmaterial der positiven Testungen derzeit zur finalen Analyse bei der „Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit“ (AGES). 
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Comments

  1. Wir waren zu 3 Personen bei den Tests in Bad Aussee alle 3 konnten nicht ausgewertet werden und wir waren nicht die einzigen. Komisch bei den Auswertungen der PCR Tests
    wird hier nichts bekanntgegeben . Warum Eigentlich ??

  2. Rena Nechtelberger und Günter Oertel

    Auch wir waren am Sonntag bei den Tests und wurden bis heute nicht über ein Ergebnis informiert obwohl man uns sagte daß wir innerhalb von zwei Tagen informiert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at