25 positiv Getestete bei Testung in Bad Mitterndorf und Bad Aussee

Es stehen zwar noch über 300 Testergebnisse aus, sie werden aber das Ergebnis nicht mehr wesentlich beeinflussen: 25 Personen sind letztes Wochenende (16./17. Jänner) bei den Corona – Testungen in Bad Aussee und Bad Mitterndorf als positiv ausgewiesen worden (16 in Bad Mitterndorf und 9 in Bad Aussee). Bei 2.700 getesteten Personen heißt das, dass weniger als 1% von Corona betroffen sind.

Die Testung ist wegen der sogenannten bestätigten britischen Variante des Virus im Ausseerland Salzkammergut kurzfristig eingeschoben worden. Ob diese Mutation bei den positiv Getesteten vorhanden war, lässt sich laut Auskunft der BH Liezen/Bgm. Franz Frosch erst in einer Woche sagen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at