Jerome Onguene wechselt in die Serie A

Der 23-jährige Verteidiger unterschreibt einen Leihvertrag beim CFC Genua Jerome Onguene wechselt vom FC Red Bull Salzburg in die italienische Serie A und unterschreibt beim CFC Genua einen Leihvertrag bis zum Saisonende. Der 23-jährige Verteidiger aus Kamerun, der in Salzburg noch einen Vertrag bis zum Mai 2022 hat, spielt seit 2017 bei den Roten Bullen und kam seither auf 93 Pflichtspieleinsätze mit elf Toren und vier Assists.
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at