Bad Mitterndorf: Christian Schwaiger neuer Postenkommandant

Kontrollinspektor Christian Schwaiger ist nun Inspektionskommandant der PI Bad Mitterndorf. Er trat im Jahre 1988 in den Bundesdienst ein. Nach seiner Grundausbildung war er an den Gendarmerieposten Heiligen Kreuz am Waasen und Schladming im Einsatz. Die Ausbildung für dienstführende Beamte schloss Schwaiger im Jahre 1996 ab. Vor seiner neuen Funktion als Inspektionskommandant war er einige Jahre auf der PI Irdning als Sachbereichsleiter und 1. Stellvertreter des Inspektionskommandanten tätig. Weiters war er Mitglied der Einsatzeinheit und absolvierte die Ausbildung zum Hochalpinisten.

Murau

Im Jahre 1989 entschied sich Kontrollinspektor Wolfgang Autischer für eine Karriere im Bundesdienst. Nach seiner Grundausbildung im Jahre 1991 war er an den Gendarmerieposten Unzmarkt, Neumarkt und Murau tätig. 1999 entschied er sich für die Ausbildung zum dienstführenden Beamten. Nun wurde Autischer zum Inspektionskommandanten der PI Stadl an der Mur ernannt, auf der er seit 2019 tätig ist.

Kontrollinspektor Hans Horst Ressmann trat 1981 in den Bundesdienst ein. Im Jahre 2000 entschied er sich für die Ausbildung zum dienstführenden Beamten. Nach dieser Ausbildung war er auf mehreren Dienststellen tätig. Mit November 2010 trat er seinen Dienst als 1. Stellvertreter des Inspektionskommandanten und Leiter des Sachbereichs Verkehr auf der PI Schöder an. Nun übernahm er die Leitung dieser Dienststelle. 

Bild LPD Stmk:

(Links) Bezirkspolizeikommandant von Liezen, Oberstleutnant Siegmund Schnabl, BA
(Rechts) Kontrollinspektor Christian Schwaiger
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at