Erneut starke Leistung und Weltcuppunkte für Harry Lemmerer

Beim Weltcup-Sprintbewerb im deutschen Biathlonzentrum Oberhof konnte sich der für den WSC Ebner Logistics Bad Mitterndorf startende heimische Biathlet erneut in den Punkterängen klassieren. Mit einer soliden Schuss- und Laufleistung landete Harry Lemmerer als zweitbester Österreicher auf Platz 32. Der Bad Mitterndorfer hat sich mit den bisherigen Leistungen der heurigen Saison mittlerweile im österreichischen Weltcup-Team etabliert und wird auch am Freitag in der Staffel zum Einsatz kommen. Als nächstes Highlight stehen die Rennen in Antholz (Südtirol, ITA) auf dem Programm, bei denen sich Harry für weitere Aufgaben, womöglich einen Startplatz bei der Weltmeisterschaft im Februar auf der slowenischen Pokljuka empfehlen kann.

Fotocredit: Harry Lemmerer/vitarights

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at