ARF im Gespräch mit Johannes von Dohnanyi

Die Weihnachtsfeiertage nutzte der bekannte Journalist und Auslandskorrespondent Johannes von Dohnanyi zu einem Aufenthalt in seinem Bad Ausseer Domizil . Aus seiner Familie stammen prominente Vertreter aus den Bereichen Wissenschaft, Kunst und Politik. In einem „ARF- trifft“ erzählt Johannes von Dohanyi über seinen Werdegang aber auch über den Umgang mit Verlusten.

Mehr in einem ARF – Fernsehbericht

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at