Ideal für den Lockdown: Die Kochchallenge der HLWplus Bad Aussee

Alle dürfen mitmachen. Rund um vier vorgegebene Zutaten wird mit Kreativität eine Speise gezaubert, mitgefilmt, hochgeladen und fertig. Da es keine Jurywertung gibt, zählen nur die Likes der Zuseher bis zum Open House des Bundesschulzentrums am 21. und 22.Jänner. Etwas Humor bei der Erstellung wird daher nicht schaden. So haben aber nicht nur echte Profis eine Chance, die tollen Preise zu gewinnen, beispielsweise ein Feinschmeckermenü für zwei Personen im Rahmen der Abschlussprüfung an der HLWplus.

Als Anregung hat Fachvorstand Christian Moser bereits einige Videos ins Netz gestellt, zu finden auf Youtube unter „Kochchallenge der HLWplus“, sowie auf Facebook und Instagram.

Foto: Christian Moser

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at