Planneralm: Aufwändige LKW-Bergung

„LKW abgestürzt auf der Planneralm, Höhe Pistengeräthalle“, lautete der Einsatzauftrag für die FF Donnersbach am Dienstag dem 15.12.2020 um 13:37 Uhr.

Ein mit 20 Tonnen Pellets beladener LKW stürzte auf der Planneralm aufgrund der winterlichen Verhältnisse in einen Bachlauf. Der Einsatzleiter führte umgehend eine Lageerkundung durch. Da keinerlei Betriebsmittel ausliefen und auch – wie durch ein Wunder – glücklicherweise niemand verletzt wurde, beschränkten sich die Aufgaben der Feuerwehr auf Sicherungsmaßnahmen und in weiterer Folge auf das Ausleuchten der Einsatzstelle. Weiters wurde das Bergeunternehmen bei der komplizierten Bergung des Schwerfahrzeuges unterstützt.

Nach rund 10 Stunden (!) konnte die FF Donnersbach, welche mit TLFA 2000, KLFA und 15 Mann im Einsatz stand, gegen 23:00 Uhr bei Florian Steiermark wieder ihre Einsatzbereitschaft melden.

BERICHT:
HBI Bernd GRÜSSER / FF Donnersbach

BILDER:
FF Donnersbach

Quelle: Bezirksfeuerwehverband Liezen

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at