Industrieunternehmen GF Casting Solutions Altenmarkt unterstützt regionale Betriebe in der Region Gesäuse

Admont (18. Dezember 2020). Ein besonderes Weihnachtsgeschenk hat sich in diesem Jahr die Firma GF Casting Solutions Altenmarkt einfallen lassen: Jeder der 700 Stamm- und Leihmitarbeiter erhält einen Gutschein für das Gesäuse Partnernetzwerk im Wert von 100 Euro. Somit werden insgesamt 70.000 Euro in regionale Betriebe investiert. In einer Zeit, die vor allem für die Freizeitwirtschaft sehr herausfordernd ist, wirkt ein solches Projekt als Lichtblick und wichtige Investition für die Region.  

„Uns sind die Mitarbeiter und unsere Region sehr wichtig. Aus diesem Grund haben wir in der Vergangenheit immer wieder besondere Incentives realisiert. Dieses Jahr haben wir mit dem Tourismusverband Gesäuse den idealen Partner für die Umsetzung unserer neuen Idee gefunden.“, erklärt Christian Heigl, Geschäftsführer von GF Casting Solutions Altenmarkt, bezüglich der Ideenfindung des Weihnachtsgeschenks. Die Kooperation wurde vom Tourismusverband Gesäuse begeistert aufgenommen und rasch umgesetzt. Kurzerhand wurde ein neues Gutscheinsystem aufgestellt, um das Projekt zu realisieren. „Für uns ist das ein Weihnachtswunder, das genau zur richtigen Zeit kommt. Die Gutscheinaktion von GF Casting Solutions Altenmarkt ist überaus großzügig – den Mitarbeitern und der Region gegenüber.“, betont David Osebik, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Gesäuse. GF Casting Solutions Altenmarkt, als Zuliefergroßbetrieb für die internationale Automobilbranche, zählt zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Region und generiert ohnehin bereits „serienmäßig“ eine hohe indirekte Wertschöpfung für die Region. Mit dieser Maßnahme werden die regionalen Betriebe zusätzlich unterstützt.  

Die Gutscheine können bei 100 Betrieben der Region eingelöst werden: Von der Raftingtour bis zum Bergführer, von regionalen Spezialitäten wie Ziegenkäse, Apfel Cider oder Kräutertee bis zum Gasthaus- oder Hüttenbesuch und Museumserlebnis. Das Partnernetzwerk umfasst die gesamte Palette, die die Region ausmacht, und durch das vielfältige Angebot ist für jede Person sicher etwas Passendes dabei. „Unser Geschenk ist ein Dankeschön an alle Mitarbeiter für ihren Einsatz im abgelaufenen Jahr und dient als Kompensation für die coronabedingt abgesagte Weihnachtsfeier. Wichtig war uns, dass das Geschenk allen Freude bereitet und wir gleichzeitig unsere Partner in der Region in der aktuell herausfordernden Zeit unterstützen.“, bekräftigt Heigl weiter. 

Die Freude bei den Gesäuse Partnerbetrieben ist dementsprechend groß. „Ich finde es toll, dass GF Casting Solutions Altenmarkt damit vor allem die Klein- und Kleinstbetriebe der Region in einer so schwierigen Zeit unterstützt. Gleichzeitig können Mitarbeiter nicht nur regionale Produkte mit den Gutscheinen einkaufen, sondern auch die Freizeitmöglichkeiten unserer Region noch besser kennenlernen.“, stellvertretend Gesäuse Partner Johann Weissensteiner.  

Regionale Netzwerke und Zusammenarbeit sind insbesondere in herausfordernden Zeiten von großer Bedeutung. Die Kooperation soll auch als Modell dienen, wie nach der Tourismusstrukturreform überregionale Unternehmen und die regionale Wirtschaft zusammenarbeiten können. 

Die Gesäuse Partner – das sind die gemeinsamen Partnerbetriebe von Nationalpark Gesäuse und Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen, die sich vor drei Jahren unter dem Dach der Tourismusregion Gesäuse zusammengeschlossen haben. Nationalpark sowie Natur- und Geopark übernehmen dabei die Rolle der Werte-Erhalter, der Tourismusverband ist federführend in der Vermarktung der Kooperation. Das Netzwerk vereint die verschiedenen Branchen und steht für Regionalität sowie Nachhaltigkeit. Alle Partnerbetriebe erfüllen überdies strenge Qualitätskriterien.  

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at