Nocker gewinnt vor Lahnsteiner EC-Abfahrt

Clemens Nocker hat die heutige zweite Europacup Abfahrt in Santa Caterina (ITA) für sich entscheiden können. Der Tiroler war heute um 0,37 Sekunden schneller als sein Teamkollege und Sieger von gestern, Maximilian Lahnsteiner. Den dritten Platz belegte der Schwede Olle Sundin (+0,55 Sek.).

“Ich bin voll happy. Heute hat wirklich alles gepasst. Ich habe alles so erwischt, wie ich mir das vorgestellt habe”, so Nocker, der heute seinen ersten Sieg im Europcaup feiert.

Die nächsten Europacup-Bewerbe finden in Val di Fassa (ITA) statt.

Info:
17.12.2020: Slalom
18.12.2020: Slalom

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at