Rückblick auf die 13. Runde der 2. Liga

FC BLAU WEISS LINZ – FC JUNIORS OÖ 2:0 (1:0)

Tore: Pomer (15.), Schubert (90.+3)

Gelb-Rote Karte: Wimmer (79./Juniors OÖ), Valencia (83./Juniors OÖ)

SC AUSTRIA LUSTENAU – GRAZER AK 1902 3:1 (1:0)

Tore: Anoff (43.), Wallace (53.), Tabakovic (70.) bzw. Zubak (90.)

Gelb-Rote Karte: Hackinger (60./GAK)

FAC WIEN – SKU ERTL GLAS AMSTETTEN 0:2 (0:1)

Tore: Alin (17.), Peham (90.+5/Strafstoß)

KSV 1919 – SV HORN 4:1 (3:0)

Tore: Sylla (2.), Horvat (12.), Hernaus (45.), Eloshvili (71.) bzw. Siverio (73.)

FC WACKER INNSBRUCK – SV LICHT-LOIDL LAFNITZ 1:4 (0:1)

Tore: Viteritti (69.) bzw. Krienzer (39., 64.), Kröpfl M. (79.), Tomka (82.)

Rote Karte: Grujcic (40./Innsbruck)

YOUNG VIOLETS AUSTRIA WIEN – SK RAPID WIEN II 1:1 (1:1)

Tore: El Moukhantir (14./Strafstoß) bzw. Strunz (25./Strafstoß)

SK BMD VORWÄRTS STEYR – FC MOHREN DORNBIRN 1913 1:1 (1:0)

Tore: Martinovic (2.) bzw. Fridrikas (87./Strafstoß)

SK AUSTRIA KLAGENFURT – FC LIEFERING 2:2 (1:2)

Tore: Miesenböck (35./Strafstoß), Greil (48.) bzw. Affengruber (18.), Kjærgaard (20.)

Logo: Bundesliga

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at