Rückblick auf die 11. Runde der Tipico Bundesliga

SV Guntamatic Ried – CASHPOINT SCR Altach (1:4)

  • Manfred Fischer erzielte sein 2. Elfmetertor in der Tipico Bundsliga, zuvor am 10.3.2019 gegen den FK Austria Wien.
  • Ante Bajic erzielte in seinem ersten Startelfeinsatz in der Tipico Bundesliga sein 1. Tor.
  • Manuel Thurnwald war erstmals in der Tipico Bundesliga an 2 Toren direkt beteiligt (Tor und Assist).
  • Emanuel Schreiner erzielte seinen 2. Doppelpack in der Tipico Bundesliga, zuvor am 15. September 2019 gegen den spusu SKN St. Pölten.
  • Marco Grüll lieferte seinen 2. Assist in der Tipico Bundesliga – beide vor der Halbzeitpause und in Heimspielen.

spusu SKN St. Pölten – TSV Prolactal Hartberg (2:2)

  • Alexander Schmidt erzielte in seinen 9 Spielen in der Tipico Bundesliga für den spusu SKN St. Pölten 7 Tore. In seinen 19 BL-Spielen für den RZ Pellets WAC blieb er torlos.
  • Robert Ljubicic erzielte sein 6. Tor in der Tipico Bundesliga. 5 dieser 6 Tore erzielte er in Heimspielen.
  • Rajko Rep erzielte seine letzten 4 Tore in der Tipico Bundesliga allesamt auswärts. Danach blieb der TSV Prolactal Hartberg immer ungeschlagen (2 Siege, 2 Remis).
  • Thomas Rotter traf in seinen vergangenen 3 Spielen in der Tipico Bundesliga. Damit erzielte er in diesen 3 Spielen gleich viele Tore wie in seinen ersten 2 BL-Saisonen zusammen.
  • Sascha Horvath lieferte erstmals in einem Spiel der Tipico Bundesliga 2 Assists ab.

SK Puntigamer Sturm Graz – FC Flyeralarm Admira (3:0)

  • Jon Gorenc Stankovic erzielte sein 2. Tor in der Tipico Bundesliga – beide in Heimspielen. Zuvor traf er beim 1:1 gegen den SK Rapid Wien in Runde 2.
  • Kevin Friesenbichler erzielte sein 5. Tor in der Tipico Bundesliga gegen den FC Flyeralarm Admira – sein persönlicher Höchstwert.
  • Gregory Wüthrich erzielte in seinem 8. Spiel in der Tipico Bundesliga mit seinem 6. Schuss sein 1. Tor.
  • Otar Kiteishvili lieferte erstmals in einem Spiel der Tipico Bundesliga 2 Assists ab.
  • Tomislav Tomic eroberte 9 Bälle – Höchstwert beim FC Flyeralarm Admira in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

SK Rapid Wien – WSG Swarovski Tirol (0:3)

  • David Schnegg war in dieser Saison der Tipico Bundesliga an 5 Toren direkt beteiligt (2 Tore, 3 Assists) – Höchstwert bei der WSG Swarovski Tirol.
  • Thanos Petsos erzielte sein 7. Tor in der Tipico Bundesliga. 6 seiner 7 Treffer erzielte er von außerhalb des Strafraums.
  • Nikolai Baden Frederiksen erzielte sein 4. Tor in der Tipico Bundesliga. Er traf erstmals in einem Auswärtsspiel und nach der Halbzeitpause.
  • Tobias Anselm war in 3 seiner vergangenen 4 Spiele in der Tipico Bundesliga an einem Tor direkt beteiligt. Jedes dieser 3 Spiele gewann die WSG Swarovski Tirol.
  • Leo Greiml hatte beim SK Rapid Wien die meisten Ballaktionen (77), gespielten Pässe (61) und erlangte am häufigsten den Ballbesitz wieder zurück (11-mal) in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

RZ Pellets WAC – FK Austria Wien (3:2)

  • Alon Turgeman erzielte sein 10. Tor in der Tipico Bundesliga – erstmals traf er vor der Halbzeitpause.
  • Der FK Austria Wien traf in der 1. Minute. So früh gelang das der Austria zuletzt am 4. November 2018 in der Tipico Bundesliga, damals Uros Matic auch gegen den RZ Pellets WAC.
  • Dejan Joveljic erzielte sein 5. Tor in der Tipico Bundesliga, 4 dieser 5 Treffer erzielte er in Heimspielen.
  • Michael Liendl lieferte seinen 8. Assist in dieser Saison der Tipico Bundesliga ab – Ligaspitze. ER erzielte zudem sein 3. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga – alle per Elfmeter.
  • Christoph Monschein verwandelte jeden seiner 5 Elfmeter in der Tipico Bundesliga.

FC Red Bull Salzburg – LASK (3:1)

  • Johannes Eggestein erzielte sein 6. Tor in der Tipico Bundesliga. Er traf erstmals per Kopf.
  • Patson Daka erzielte sein 34. Tor in der Tipico Bundesliga. Der FC Red Bull Salzburg blieb in BL-Spielen mit Daka-Tor ungeschlagen (21 Siege, 3 Remis).
  • Mergim Berisha erzielte sein 6. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga – alle aus dem laufenden Spiel heraus.
  • Dominik Szoboszlai lieferte seinen 6. Assist in dieser Saison der Tipico Bundesliga ab – für 6 verschiedene Spieler (Onguene, Vallci, Berisha, Okafor, Koita und Daka).
  • Enock Mwepu erzielte 2 seiner 7 Tore in der Tipico Bundesliga gegen den LASK – beide in Heimspielen.

Logo: Tipico

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at