Bad Aussee/Bad Mitterndorf: die Corona – Testungsbilanz im Ausseerland Salzkammergut

Bad Aussee: Während sich am ersten Tag (12.12.) 901 Personen testen ließen, war das Interesse am 2. Tag deutlich geringer mit 400 Menschen. Das ergibt 1.301 testungswillige Personen. Insgesamt gab es zwei positive Fälle.

Foto: Bgm Franz Frosch

Bad Mitterndorf: In Bad Mitterndorf wurden die Testungen in der Grimminghalle durchgeführt. Am Samstag, 12.12. konnten 542 Testungen durchgeführt werden, am Sonntag, 13.12., waren es 263, insgesamt also 805. Positiv getestet: Keiner; der gestrige positive Fall ist durch einen PCR-Test widerlegt worden.

Foto: Bgm. Klaus Neuper

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at