Thomas Gaisberger / Oberbank Bad Aussee: Weiter Euphorie an den US-Börsen

Trotz weltweit ansteigender Corona-Infektionen hat der Dow Jones Industrial Average erstmals die 30.000er-Marke überschritten, da sich die Finanzmärkte weltweit in der Hoffnung auf einen Coronav-Impfstoff und einen reibungslosen Übergang zu einer Joe Biden-Präsidentschaft erholen. Damit erzielte der DJIA im November (+ 11%) die beste Einmonatsperformance seit Januar 1987. Weiters haben top-Demokraten ihre Unterstützung für einen 908 Milliarden Dollar schweren Stimulus-Vorschlag einer überparteilichen Gruppe von US-Senatoren zum Ausdruck gebracht. Ein Kompromiss, der darauf abzielt, den Blockadezustand des Kongresses zu durchbrechen und den Amerikanern, die unter der Pandemie leiden, mehr Hilfe zukommen zu lassen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at