Corona-Zahlen im Ausseerland Salzkammergut gestiegen

Hier die Zahlen der aktiv mit Corona infizierten Menschen (Stand 30.11./7 Uhr). Im Ausseerland Salzkammergut gibt es insgesamt 132 Betroffene. Das ist ein Anstieg auf geringem Niveau.

Altaussee: 23

Bad Aussee: 43

Grundlsee: 9

Bad Mitterndorf: 57

Weiters:

Stainach-Pürgg: 34

Liezen: 66

Admont: 17

Rottenmann: 45

Gröbming: 30

Schladming: 61

Ramsau: 38

Detailliertere Zahlen und Übersichten im Zusammenhang mit dem Corona-Virus stellt die Landesstatistik Steiermark  hier zur Verfügung.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at