SKI- UND SNOWBOARDCROSS WELTCUP IN MONTAFON AUF 15. UND 16. JÄNNER VERSCHOBEN

Wir möchten Sie darüber informieren, dass aufgrund der aktuellen Schneesituation und der Wettervorhersage für die kommenden Tage in gemeinsamer Abstimmung mit der FIS beschlossen wurde den Ski- und Snowboardcross Weltcup in Montafon von 11.-12. Dezember auf 15-16. Jänner 2021 zu verschieben.
An dieser Stelle wollen wir uns für die Flexibilität und hervorragende Zusammenarbeit bei unseren Partnern der FIS, dem ORF, dem SC Montafon, dem TVB-Montafon und der Silvretta Montafon Holding sehr herzlich bedanken, ohne die eine Verschiebung nicht möglich wäre.
Das neue Programm wird wie folgt aussehen:
• Freitag, 15.01.2021 – Ski Cross Damen und Herren – Start 10:45 Uhr
• Samstag, 16.01.2021 – Snowboard Cross Damen und Herren – Start 09:30 Uhr

ÖSV-Medieninfo

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at