Verschärfter und verlängerter Lockdown ab 17. November

Die Corona-Infektionszahlen sind in den letzten Wochen trotz der verschärften Maßnahmen leider weiter angestiegen. Das bringt unser Gesundheitssystem an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit. Aufgrund der besorgniserregenden Situation hat die Bundesregierung heute darüber informiert, dass der bestehende Lockdown intensiviert wird.

Folgende Neuerungen für die Tourismus-, Gastronomie- und Freizeitbetriebe treten mit kommendem Dienstag, 17.11.2020, um 00:00 Uhr in Kraft:

  • Betretungsverbote und Schließungen werden bis einschließlich 6.12. verlängert
  • Abholung von Speisen und Getränken ist nur mehr bis 19.00 Uhr zulässig
  • Nur noch unaufschiebbare Geschäftsreisen sind erlaubt
  • Gelegenheitsmärkte, wie Weihnachtsmärkte, sind weiterhin untersagt

Darüber hinaus gibt es viele weitere Maßnahmen, die den privaten Bereich, den Handel, die Schulen und viele weitere Bereiche des gesellschaftlichen Lebens betreffen. Bitte leite diese Informationen auch anderen Interessierten weiter. Laufend aktuelle Informationen findest du unter www.sichere-gastfreundschaft.at

Der Bundesregierung ist bewusst, dass diese Maßnahmen enorme Einschränkungen für uns alle bedeuten. Angesichts dieser Situation ist aber jede und jeder von uns gefordert, diese Maßnahmen mitzutragen und ernst zu nehmen. Bitte halten wir – wie im Frühjahr – zusammen, damit die Infektionszahlen rasch wieder hinunter gehen.

Logo: TVB Ausseerland-Salzkammergut

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at