Bericht über die Gemeinderatssitzung in Admont

In der Sitzung des Gemeinderates der Marktgemeinde Admont am 11. November 2020 wurden folgende Tagesordnungspunkte behandelt und wird auszugsweise über die wichtigsten Punkte Folgendes berichtet:

Flächenwidmungsplanrevision 1.00

Um den Vorgaben des Landes Steiermark zu entsprechen, wird im Jahr 2021 die Flächenwidmungsplanrevision für alle Ortsteile eingeleitet. Die damit verbundenen Planungstätigkeiten wurden vom Gemeinderat an Frau Arch. DI Martina Kaml vergeben. Mit der damit verbundenen GIS-Bearbeitung wurde aufgrund der vorgelegten Angebote die Firma GISquadrat GmbH als Billigstbieter beauftragt.

Die Kundmachung über die Einleitung der Revision erfolgt vom 7. Jänner bis 18. März 2021.

Bildungsangelegenheiten

Die pro-Kopf-Budgets für den Bereich Kindergarten/-krippe (€ 190,00/Kind) bzw. Schulen (€ 170,00/Schüler) wurden beibehalten.

Für die Einschreibung in die Kindergärten/-krippe wurden folgende Termine fixiert:

KIG Admont                                   08.02.2021                           13:00 – 16:00 Uhr

Kinderkrippe Admont                 09.02.2021                          08:00 – 10:00 Uhr

KIG Weng                                      10.02.2021                           14:00 – 15:00 Uhr

KIG Hall                                          11.02.2021                           14:00 – 16:00 Uhr

Hinsichtlich der Sommerbetreuung in den Kindergärten und der Kinderkrippe wird wieder eine Bedarfserhebung für die ersten 4 Ferienwochen durchgeführt.

In den Schulbereichen wurden sowohl für die Volksschulen als auch für die Mittelschule Investitionen in die Anschaffung neuer Medien sowie zusätzlich dafür notwendiger Einrichtungen budgetiert.

Als größere Investition im Schulbereich ist die unbedingt notwendige Sanierung des Turnsaalbodens der VS/MS-Admont vorgesehen.

Die Aktion „Kaiserau-Ski“ für die Kindergartenkinder bzw. die Kinder der 1. + 2. VS-Klassen wird auch in der heurigen Saison fortgesetzt. Im Hinblick auf die notwendigen Services nach der Schisaison und einen sorgsamen Umgang mit dem Material ist bei der Ausgabe eine Kaution in Höhe von € 50,00 zu erlegen, welche am Ende, nach Abzug der Servicekosten wieder retourniert wird.

Vereinsförderungen 2020

Aufgrund der Ansuchen von insgesamt 25 ortsansässigen Vereinen wurde für das Jahr 2020 wieder ein Gesamtförderbetrag von € 40.600,00 beschlossen.

Kulturleistungsbeitrag 2020

Mangels der Möglichkeit, als Gemeinde jeweils pauschal die jährlich aktuellen Unterlagen hinsichtlich der Feldstücke der einzelnen Landwirte zu erhalten, haben die AMA-Betriebe nunmehr selbst den Antrag auf Auszahlung des Kulturleistungsbeitrages bis spätestens 8. Jänner 2021 unter Vorlage der Feldstückliste zu beantragen.

Tourismusangelegenheiten

Im Hinblick auf eine Attraktivierung des Radangebotes in und um Admont soll in einem ersten Schritt die Radverbindung Admont – Selzthal, auf der geplanten neuen Strecke ab der Durchfahrt nach der Mödringerbrücke, vorangetrieben werden. Nach Möglichkeit sollte dieses Teilstück dem R7 zugewiesen werden und somit auch eine Einbindung in den R15 erfolgen.

Angedacht wird auch eine Erweiterung des Streckenangebotes für Mountainbikes (Bereich Sieglalm bis Schloss Kaiserau – Jägerboden) und eventuell eine Verbindung Weng – Hall – Frauenberg, wobei gerade beim zweiten Projekt die Zustimmung zahlreicher privater Liegenschaftseigentümer notwendig ist.

Feuerwehren

Das für die Feuerwehren zur Verfügung stehende Budget wurde von € 86.700,00 auf € 100.000,00 erhöht, wobei es jedoch auf Basis der vom Bezirksfeuerwehrverband zur Verfügung gestellten Daten über die Anzahl der Einsätze, Mannschaftsstärke und Einsatzstunden) zu einer neuen prozentuellen Aufteilung auf die 4 Feuerwehren gekommen ist.

Von 3 Feuerwehren wurde abermals ein Wunsch auf Neuanschaffung von Fahrzeugen geäußert.

Weihnachten 2020

(Senioren)-Weihnachtsfeier können aufgrund von Covid 19 leider nicht durchgeführt werden. Für Altersheime und deren Mitarbeiter werden seitens der Gemeinde Keksteller bereitgestellt.

Für den Gemeinderat Admont:

Bürgermeister Christian Haider

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at