Unfall bei Gartenarbeiten. aktuelle steirische Polizeimeldungen

Gaal, Bezirk Murtal. – Ein 78-Jähriger stürzte bei Gartenarbeiten Dienstagvormittag, 10. November 2020, von einer Leiter und erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen.

Ein 78-Jähriger wollte gegen 10:15 Uhr auf seinem Grundstück die Pflanzen an einem Rosenbogen schneiden. Dazu lehnte er eine Leiter an den Rosenbogen und stieg hinauf. Dabei rutschte die Leiter ab und der Pensionist stürzte nach hinten. Er schlug mit dem Hinterkopf auf dem Asphalt auf und erlitt schwerste Kopfverletzungen. Seine anwesende Gattin leistete sofort Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der Mann wurde vom Rettungsdienst in das LKH Judenburg eingeliefert.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at