284 Corona – Fälle im Inneren OÖ Salzkammergut

Im Bezirk Liezen haben sich die Bürgermeister der Region Ausseerland nach Rücksprache mit der BH Liezen entschlossen, keine aktiven Corona – Fälle in den jeweiligen Gemeinden zu veröffentlichen, da sie eine Momentaufnahme seien, die unter Umständen wegen einer großen Anzahl an noch nicht ausgestellten Bescheiden die reale Situation nicht widerspiegelten. Bgm. Klaus Neuper betont, dass er die Zahlen seiner Gemeinde nach Vorliegen aktuellen Materials sehr wohl veröffentlicht.

In Oberösterreich passiert das schon:

284 Corona – Fälle im oberösterreichischen inneren Salzkammergut

Stand 8. November

Bad Goisern (88):

Die Zahl für Goisern ist wieder angestiegen. Derzeit sind 88 Personen aus Goisern positiv auf Corona getestet.Die Zahlen steigen ja insgesamt, vor allem in Oberösterreich, rasant an und ich hoffe, dass die bundesweiten Maßnahmen,gegen Ende der Woche, Wirkung zeigen werden.Für uns in Goisern heißt das aber weiterhin sehr vorsichtig mit der Situation umzugehen, da sich das Virus mittlerweile weit in den familiären Bereich hin ausgebreitet hat und es daher immer wieder zu Ansteckungen kommt.

Bitte die 3 Grundregeln weiter beherzigen:

1) Abstand halten

2) Hände desinfizieren

3) Mund und Nasenschutz verwendenIch wünsche uns trotz allem eine schöne Woche

Bgm. Leopold Schilcher

Bad Ischl (173)

Liebe Bad Ischlerinnen!Liebe Bad Ischler!

Mit Stand 8.November um 20.00 Uhr haben wir 173 Infizierte Personen in Bad Ischl. Die betroffenen Personen, als auch jene, die Kontakt zu den Personen hatten, befinden sich in häuslicher Quarantäne.✅Für etwaige Fragen kann man mich jederzeit unter 0676/6400614 kontaktieren.✅Einkaufshilfsdienst: In Notfällen bittet das Stadtamt Bad Ischl einen Einkaufshilfsdienst an: Tel.Nr. 06132 / 301 – 0

Uns allen wird zurzeit sehr viel abverlangt, ich bitte euch dennoch – Halten wir zusammen!!!!

Ines Schiller

Eure Bürgermeisterin

Hallstatt (7)

Liebe Hallstätterinnen und Hallstätter!Laut Info von Bezirkshauptmann Mag. Alois Lanz haben wir mit Stand Sonntag, 8. November 20.00 Uhr in Hallstatt sieben (7) positiv auf COVID getestete Personen.Im gesamten Bezirk gibt es derzeit 952 positiv getestete Personen.Weiters informiere euch sehr erfreut, dass unsere Gemeindeärztin, Frau Dr. Sonja Gapp seit heute Montag, 9. November 2020 ihre Ordination wieder geöffnet hat und ordiniert.Die Ordinationszeiten sind wie gewohnt. Trotzdem bitte telefonisch (+43 6134 8401) anmelden.Ich werde euch weiterhin laufend informieren. Euer Bgm. Alexander Scheutz

Obertraun (16)

Leider bis heute 20.00 Steigerung auf 16 Infektionen in OT. Höchststand im Bez. GM mit 952. Bitte Vorschriften einhalten. 😷

Euer Bgm. Egon Höll

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Comments

  1. Ich finde es grotesk, dass im Steirischen Salzkammergut im Gegensatz zu O.Ö. keine Covid-19-Daten der einzelnen Gemeinden mehr veröffentlicht werden. Damit wird die Bevölkerung im Unklaren gelassen, wie es um die jeweilige Gemeinde steht, wo und wie sich z.B. Cluster gebildet haben, um Derartiges zu (ver)meiden. Wenn es darum geht, Touristen nicht abzuschrecken, ist diese Form der Verdunkelung eine ungeeignete Maßnahme. Da hilft schon eher Transparenz und Ehrlichkeit neben der Aufforderung an die EinwohnerInnen und Gäste, sich an die verordneten Maßnahmen zu halten und ev. Clusterbildungen zu vermeiden.

  2. Meiner Meinung nach gehören die Zahlen veröffentlicht. Die Bürger haben ein Recht informiert zu werden, wenn es auch nicht ganz der letzte Stand ist. Ungewissheit bringt nur Unsicherheit und bestärkt die die sich an nichts halten nach dem Motto wird schon nicht so schlimm sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at