Ski-Weltcup-Bewerbe in Lech/Zürs auf 26. und 27. November verschoben

Wegen Schneemangel keine Rennen am 13./14. November möglich

Wir möchten Sie darüber informieren, dass nach sorgfältiger Abwägung mit allen Beteiligten aufgrund von Schneemangel und hohen Temperaturen beschlossen wurde, den Audi FIS Ski World Cup in Lech/Zürs vom 13. bis 14. November 2020 auf den 26. bis 27. November 2020 zu verlegen. Möglich ist diese Verschiebung nur durch die hervorragende Zusammenarbeit zwischen dem Organisationkomitee Lech/Zürs, dem Österreichischen Rundfunk und dem internationalen Skiverband.

Die nächste Schneekontrolle findet am 18. November 2020 statt.

Das neue Programm wird wie folgt aussehen:
• PAR-Qualifizierung Damen: 26.11.2020 – 10:00
• PAR-Damen: 26.11.2020 – 17:45 Uhr
• PAR-Qualifikation Männer: 27.11.2020 – 10:00 Uhr
• PAR-Männer: 27.11.2020 – 17:50 Uhr

Logo: ÖSV

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at