MS Gröbming vorübergehend geschlossen

Insgesamt sind an der MS Gröbming 10 LehrerInnen erkrankt und in Quarantäne. Da nun zu wenig Lehrpersonal zur Verfügung steht, entschloss man sich, die Schüler im Distance Learning zu unterrichten. Die Bezirkshauptmannschaft hat die Schließung per Bescheid bis einschließlich Freitag angeordnet, danach werde man neu bewerten.

Es ist die erste coronabedingte Schulschließung im Bezirk Liezen.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at