Der Steirische Junker 2020 ist da – Die Saison ist eröffnet!

Am Traditionstag des Steirischen Junkers, am Mittwoch vor Martini, wurde auf Einladung der Wein Steiermark nach dem Motto „Der Junker ist da“ die Junker-Saison 2020 im Grazer Landhaushof eröffnet:

Landessrat Ök.-Rat. Johann Seitinger (Lebensressort Stmk), Dipl.-Ing. Werner Brugner (Kammerdirektor LK-Stmk), Dr. Oliver Kröpfl (Vorstandsmitglied Steiermärkische Sparkasse), Dipl.-Ing. Christian Purrer (Energie Steiermark), Katrin Dokter (Weinkönigin) und Elena Reiterer (Wein Steiermark) heißen den frisch-fruchtigen Vorboten des Jahrgangs 2020 willkommen, der online, bei den Junker-Winzern und im gut sortierten Handel erhältlich ist! Mit dem Kauf von steirischem Wein genießt man regionale Produkte und unterstützt die heimische Wirtschaft, so der Tenor.

Rund 160 Junker-Winzer füllen heuer über 400.00 Flaschen des frisch-fruchtigen Vorboten des Jahrgangs, der erfrischend und spritzig schmeckt und durch Eleganz und jugendlich-fruchtige Aromen besticht. In der Steiermark wird heuer, geht es nach der aktuellen Vorschätzung der Statistik Austria vom September, mit 245.000 Hektolitern die drittgrößte Weinernte eingefahren. Das wäre geringfügig mehr als im Jahr 2019 (ca. 241.000 Hektoliter). „Heuer erwarten wir einen klassisch steirischen Jahrgang mit frischer Säure und moderatem Alkoholgehalt. Einfach einen typischen Steirer.“

Für gewöhnlich wird der Saisonstart mit Junkerpräsentationen gefeiert. Wer Wert auf heimische, regionale Produkte legt, kann das Junker-Vergnügen dieses Jahr zu Hause in den eigenen vier Wänden genießen. Erhältlich ist der Junker bei den Junker-Winzern, online und im gut sortierten Handel. Die Junker-Wirte empfehlen Junker-Rezepte zum Nachkochen für daheim und bieten teils Zustellung und Abholservice.

Alle Infos zum Junker, zu den Junker-Winzern, Online-Kaufmöglichkeiten und Rezepttipps von den Junker-Wirten unter www.steirischerjunker.at

Foto:
© Wein Steiermark | Flora P.
Foto:
Dr. Oliver Kröpfl (Vorstandsmitglied Steiermärkische Sparkasse), Landesrat Ök.-Rat. Johann Seitinger, Elena Reiterer (Wein Steiermark), Weinkönigin Katrin, Dipl.-Ing. Christian Purrer (Vorstandssprecher Energie Steiermark), Dipl.-Ing. Werner Brugner (Kammerdirektor LK-Stmk)
© Fotokuchl Johannes Polt
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at