VHS muss Präsenzbetrieb aufgrund der Corona-Regelungen einstellen

Aufgrund der neuen Corona-Verordnung zum Schutz der Gesundheit
müssen die VHS-Kurse steiermarkweit ab sofort bis auf Weiteres
eingestellt werden. Für bestimmte Kurse wird es ein Onlineangebot
geben.

Die Präsenzkurse der Volkshochschule können aufgrund der derzeitigen
Situation vorläufig leider nicht mehr stattfinden und müssen bis auf Weiteres verschoben werden. Einige Kurse können aber online weitergeführt werden.
Diesbezügliche Information erhalten die Kursteilnehmerinnen und
Kursteilnehmer demnächst von ihrer VHS-Zweigstelle. Zudem gibt es ab sofort neue Onlinekurse im VHS-Programm – abrufbar unter
www.vhsstmk.at/online-kurse


„Wir sind aber natürlich telefonisch erreichbar“, so die beiden VHSGeschäftsführer Christine Sudy und Martin Bauer. Bei Fragen können sich die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer weiterhin direkt an ihre VHSZweigstelle vor Ort oder an 05 7799-5000 wenden.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at