SK Puntigamer Sturm Graz: Brust raus für das Achtelfinale

Der SK Puntigamer Sturm Graz hat im Achtelfinale des UNIQA ÖFB-Cups Wacker Innsbruck zu Gast. Das Spiel findet am Mittwoch, den 04.11.2020, um 18:00 Uhr in der Merkur Arena statt.

Cheftrainer Christian Ilzer erwartet sich ein enges Spiel: „Wir wollen uns mit einem richtig starken Auftritt für die Niederlage am Sonntag rehabilitieren und sofort wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Wacker Innsbruck ist neben Austria Klagenfurt die Mannschaft in der zweiten Liga für mich, die ein großes Wort um den Aufstieg mitsprechen wird. Sie haben hohe spielerische Qualität und wir wollen sie nicht in ihren Rhythmus kommen lassen.“

Kapitän Stefan Hierländer sieht den Gegner ähnlich: „Wacker Innsbruck ist eine Spitzenmannschaft in der zweiten Liga. Wir müssen unsere Tugenden auf den Platz bringen und dürfen das Spiel auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen. Wenn wir unser Spiel durchziehen, bin ich guter Dinge, dass wir eine Runde weiterkommen.“

Das Spiel wird in der Konferenz auf ORF Sport+, als Einzelspiel auf oefb.tv sowie auf orf.at live übertragen. 

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at