„Wiesenpreis“ vergeben: Die artenreichste Wiese der Steiermark wächst in Stattegg

Nun startet Grüne Landtagsinitiative für besseren Schutz der steirischen Magerwiesen.

WiesenbesitzerInnen aus der ganzen Steiermark haben am Grünen „Wiesenpreis“, mit dem die Grüne Landtagsklubobfrau Sandra Krautwaschl die artenreichste Wiese der Steiermark auszeichnet, teilgenommen – nun steht der Sieger fest: Heli Kammerer aus Stattegg gewann die 1500-Euro-Prämie, nachdem ein Botaniker-Tam und eine Jury (Naturschutzbund-Präsident Johannes GeppMartina Poeltl vom Universalmuseum Joanneum, Christian Berg vom Botanischen Garten) die teilnehmenden Wiesen begutachtet hat. Im Vordergrund stand bei der Beurteilung die qualitative Artenzusammensetzung – Kammerers Wiese in Graz-Umgebung erhielt in fast allen Kategorien (Anteil Wiesentypischer Gräser und Kräuter, Vorkommen von wiesenfremden Arten, Bedeckungsverhältnis von Kräutern zu Gräsern, Wüchsigkeit/Düngezustand, Strukturreichtum) die Höchstpunkteanzahl.

Krautwaschl will auch 2021 Arten- und Klimaschutz ins Zentrum stellen: „Artenvielfalt ist eine wesentliche Voraussetzung für die Funktionsfähigkeit und Stabilität von Ökosystemen. Für uns Menschen, die wir in und von diesen Ökosystemen leben, ist eine hohe Anzahl an Pflanzen- und Tierarten unter anderem für fruchtbare Böden, Bestäubung von Kulturpflanzen, Klimaregulation sowie die Bereitstellung von nutzbaren genetischen Ressourcen lebensnotwendig!“ Aus Grüner Sicht gehören die entsprechenden Förderungen erhöht („die fachgerechte und oftmals mühsame Bewirtschaftung der Wiesen ist leider oft unrentabel“) – und es braucht besseren Schutz der Flächen: Einen Antrag, dass so genannte Magerwiesen besser geschützt werden, hat Krautwaschl bereits in den Landtag eingebracht. In der Steiermark können beispielsweise Feuchtwiesen bis jetzt unter drei Hektar ohne behördliche Bewilligung „entwässert“ werden, „was sämtlichen Tier- und Pflanzenarten dieser Standorte die Lebensgrundlage entziehen kann“, so Krautwaschl.

 Sandra Krautwaschl und Heli Kammerer in der Siegerwiese; Foto: podesser.net

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at