50 Corona – Fälle in Bad Goisern

Die Zahl der Infizierten in Goisern ist, nach der letzten Information durch die Gesundheitsbehörde, auf 50 Fälle angestiegen. Rund die Hälfte der Fälle konzentriert sich auf das Altersheim. Ich bedanke mich ausdrücklich bei der Leitung des Heims und bei den Mitarbeiterinnen für die aufopfernde Arbeit unter sehr schwierigen Bedingungen.Ich wünsche allen, dass sie die Infektion und die daraus resultierende Erkrankung gut überstehen mögen, viel Kraft dafür.Goisern ist sehr stark von Corona betroffen und ich appelliere neuerlich an alle, die nicht nötigen Kontakte, vor allem in geschlossenen Räumen, zu vermeiden.Ich werde nicht müde auf die notwendigen Verhaltensregeln hinzuweisen: 1) Abstand halten2) Hände waschen und desinfizieren.3) Mund und Nasenschutz tragen.

Alles Gute den Erkranken und allen andern- bleibt gesund.

Bgm. Leopold Schilcher

Nachrichtentext:
Hallo ARF Team,

ich gratuliere euch zu den guten und aktuellen Nachrichten über unsere Region. Mich bewegt schon seit längerer Zeit die Frage, warum eigentlich keine Zahlen von Corona – Fällen für das Ausseerland bzw. Altaussee veröffentlicht werden. Euer Beitrag über die Anzahl der Corona – Fälle in Bad Goisern hat gezeigt, dass andere Gemeinden in der Nachbarschaft sehr wohl  ihre Corona Zahlen veröffentlichen.

LG Sepp Brandauer

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at