Große und Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark verliehen

Graz, am 12. Oktober 2020.- Heute Vormittag (12.10.2020) überreichte Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang in Vertretung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, der coronabedingt in Quarantäne ist, in der Aula der Alten Universität an sieben steirische Persönlichkeiten Große Ehrenzeichen und an sieben Personen Goldene Ehrzeichen des Landes Steiermark. Neben Familienmitgliedern, Freunden und Wegbegleitern begrüßte LH-Stv. Lang auch Landesrätin Doris Kampus, ÖVP-Klubobfrau Barbara Riener sowie den Deutschlandsberger Bezirkshauptmann Theobald Müller beim Festakt. Über das Goldene Ehrenzeichen konnten sich die Gründer der Schlagerband „Die Paldauer“, Franz Grießbacher und Erwin Pfundner, freuen. Ebenso geehrt wurden der frühere Geschäftsführer der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft (SFG) Burghard Kaltenbeck sowie die beiden ehemaligen Bezirkshauptmänner Josef Dick (Bezirk Liezen) und Walter Kreutzwiesner (Bezirk Leoben).

Bei der feierlichen Überreichung unterstrich LH-Stv. Anton Lang: „Es war nicht leicht, Ihr vielfältiges Wirken und Ihre umfangreichen Verdienste kurz zu fassen. Das Land Steiermark ist stolz auf Sie und Ihre Leistungen. Denn Sie haben durch Ihr Schaffen den Menschen unseres Heimatlandes vieles zugute kommen lassen und der Allgemeinheit gedient. Meinen persönlichen Dank möchte ich nicht nur den Ausgezeichneten selbst aussprechen, sondern ich danke besonders herzlich auch Ihren Familien, Ihren Ehepartnern, Ihren Kindern, Ihren Freunden und nicht zuletzt Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.“

LH-Stv. Anton Lang überreichte den Paldauer-Urgesteinen Franz Grießbacher und Erwin Pfundner das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark (v.l.)
© Foto: Land Steiermark/Foto Frankl
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at