Liezen: Beruf- und Karrieremesse BuK.li wird coronabedingt virtuell angeboten

Aufgrund der derzeitigen Situation bezüglich Covid-19 und den Sicherheitsbestimmungen und Vorgaben der Bundesregierung haben die Kooperationspartner und Organisatoren der regionalen Beruf- und Karrieremesse  „BuK.li“ entschieden, dass heuer im Herbst keine Berufs- und Karrieremessen im Bezirk Liezen in gewohnter Weise stattfinden werden.

 Um dennoch Hilfe und Unterstützung bei der Berufsorientierung, Berufswahl oder Bewerbung anzubieten, wird im Auftrag des Arbeitsmarktservice Liezen (AMS) in Kooperation mit seinen Partnern Regionalmanagement Bezirk Liezen GmbH (RML), Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft  (StVG), Wirtschaftskammer Ennstal/Salzkammergut (WKO) und Steiermärkische Bank und Sparkassen AG, sowie in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Region (Unternehmen, Schulen, Institutionen)  ein umfangreiches Unterstützungsangebot für Schulen und Bildungspartner sowie für die Jugend im Bezirk in Form eines halbtägigen Online-Liveevents organisiert. 

Die virtuelle BuK.li wird online im Rahmen der steirischen Bildungs- und Berufsorientierungswoche (BBO Woche) am Mittwoch, 25. November 2020 in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr stattfinden. Dabei präsentieren sich fünf Betriebe und die Kooperationspartner der BuK.li (AMS, RML, StVG, WKO und Steiermärkische Bank) bzw. andere relevante Institutionen und Schulen über einen Livestream bzw. Videos auf einer virtuellen Plattform, um Schüler_innen und Pädagog_innen, sowie Jugendliche über verschiedene Berufsfelder und Ausbildungsangebote im Bezirk zu informieren. Im Rahmen einer Jobbörse wird über das aktuelle Lehrstellenangebot informiert. Jugendliche von Schulen, im Idealfall gemeinsam mit Lehrer_innen im Rahmen des Berufsorientierungsunterrichts bzw. Teilnehmer_innen in Ausbildungsprojekten können diese Veranstaltung live über eine Online-Plattform sehen und sich direkt via Chat mit ihren Fragen an die beteiligten Unternehmen und Expert_innen wenden. Über eine Kalenderfunktion können die Unternehmen direkt mit den Interessenten individuelle Termine vereinbaren und Unterlagen sichten und schließlich Bewerbungsgespräche auch online führen.
Die virtuelle Veranstaltung mit den Präsentationen, Live-Einstiegen der Unternehmen und Expert_innen sowie die Informationen zu den freien Lehrstellen stehen nachträglich auch auf einer Plattform zur Verfügung.

 Eine Zusammenarbeit aus Schule und Wirtschaft ist auch dieses Jahr fixer Bestandteil der BuK.li -online. Die Umsetzung der virtuellen Messe und Jobbörse wird von alea + partner GmbH und der HAK Liezen mit dem Zweig „IT und Multimedia“ begleitet.

Die Teilnahme und der Einstieg zur virtuellen BuK.li erfolgt über einen Link auf der Website www.buk.li

TikTok Challenge #imochwosausmir

 Das beliebte Klassengewinnspiel der vergangenen Jahre wird heuer von einer TikTok-Challenge abgelöst. Unter dem Hashtag #imochwosausmir stellen Schüler_innen und Lehrlinge ihre Ausbildung auf kreative Art und Weise vor.

 Orientieren können sich interessierte Jugendliche an den zur Verfügung gestellten Auftaktvideo´s von der 2a Klasse der BHAK/BHAS Liezen und den Lehrlingen des E-Werkes Gröbming. Alle Informationen zur Teilnahme finden Sie auf www.buk.li und www.rml.at

Information, Hilfestellung und Tipps rund um die Themen Berufsorientierung, Bewerbung, Lehrstellensuche, schulische Ausbildungen sowie die aktuellen Lehrstellenangebote werden trotzdem auf der BuK.li Homepage unter www.buk.liangeboten.

Weitere Hilfe und Unterstützung bei der Berufsorientierung, Berufswahl oder Bewerbung bieten das AMS mit seinem Berufsinformationszentrum (BIZ), die Berufsfindungsbegleitung der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft oder die Wirtschaftskammer mit ihren umfangreichen Unterstützungsangeboten. Zusätzlich wird das RML im Herbst mit dem Land Steiermark eine Bildungs- und Berufsorientierungsschwerpunkt im Rahmen der BBO Woche setzen.

Geplant ist, dass die BuK.li wieder im Herbst 2021 an allen drei Standorten stattfinden soll und folgende Termine wurden bereits reserviert:

Freitag, 8. Oktober 2021 im Kur- und Congresshaus Bad Aussee

 in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr

Freitag, 15. Oktober 2021 in der Wirtschaftskammer Gröbming

in der Zeit von 13:00 bis 17:30 Uhr

Freitag, 12. November 2021 im Kulturhaus Liezen

in der Zeit von 13:00 bis 17:30 Uhr

Steirische BBO-Woche – Bildung | Beruf | Orientierung

Von 23. bis 27. November 2020 findet auf Initiative der sieben steirischen Koordinatorinnen für Bildungs- und Berufsorientierung erstmalig eine steiermarkweite Online-Aktionswoche zum Thema Bildungs- und Berufsorientierung statt. Ob schulische Ausbildung, Lehre, Studium, der zweite Bildungsweg oder Arbeitssuche und Wiedereinstieg: Die Aktionswoche hat für alle etwas zu bieten. Bildungs- und Berufsentscheidungen sind allgegenwärtig, vielseitig und bringen entscheidende Fragen mit sich, die beantwortet werden wollen. Dieses Thema begleitet uns ein Leben lang. In der steirischen BBO-Woche werden bereits bestehende Angebote, Webinare und Videos im Bereich Bildungs- und Berufsorientierung online zur Verfügung stehen. Zielgruppe sind Eltern und ihre Kinder, junge Menschen, Erwachsene, Pädagoginnen und Pädagogen.

Das gesamte Programm sowie nähere Informationen zu den Angeboten der steirischen BBO-Aktionswoche finden Sie unter www.bbo-woche.at

Absage BuK.li 2020

Aufgrund der derzeitigen Situation bezüglich Covid-19 und der Ungewissheit, wie sich die Bestimmungen und Erlässe der Bundesregierung bis Herbst 2020 entwickeln werden, haben die Kooperationsveranstalter und Organisatoren der BuK.li entschieden, dass heuer im Herbst keine Berufs- und Karrieremessen im Bezirk Liezen stattfinden werden.

Information, Hilfestellung und Tipps rund um die Themen Berufsorientierung, Bewerbung, Lehrstellensuche, schulische Ausbildungen sowie die aktuellen Lehrstellenangebote werden trotzdem auf der BuK.li Homepage unter www.buk.li angeboten.

Weitere Hilfe und Unterstützung bei der Berufsorientierung, Berufswahl oder Bewerbung bieten das AMS mit seinem Berufsinformationszentrum (BIZ), die Berufsfindungsbegleitung der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft oder die Wirtschaftskammer mit ihren umfangreichen Unterstützungsangeboten. Zusätzlich wird das RML im Herbst mit dem Land Steiermark eine Bildungs- und Berufsorientierungsschwerpunkt setzen.

Geplant ist, dass die BuK.li an allen drei Standorten wieder im Herbst 2021 stattfinden soll und folgende Termine wurden bereits reserviert:

Freitag, 8. Oktober 2021 im Kur- und Congresshaus Bad Aussee

 in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr

Freitag, 15. Oktober 2021 in der Wirtschaftskammer Gröbming

 in der Zeit von 13:00 bis 17:30 Uhr

Freitag, 12. November 2021 im Kulturhaus Liezen

 in der Zeit von 13:00 bis 17:30 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir freuen uns bereits jetzt auf ein Wiedersehen bei der BuK.li im Jahr 2021.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at