Aktuelle steirische Polizeimeldungen: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Mureck, Bezirk Südoststeiermark.– Am frühen Nachmittag des 5. Oktober 2020 stieß ein 55-jähriger Fahrradfahrer gegen ein offenstehendes Einfahrtstor eines Wohnhauses, welches auf den Gehsteig ragte. Der Mann wurde dabei am linken Bein verletzt.

Gegen 13:30 Uhr öffneten eine 66-jährige Frau und ein 40-jähriger Mann (beide aus Graz) ein zweiflügeliges Einfahrtstor eines Wohnhauses. Laut Angaben der Beteiligten wurde dieses gesichert.

Vermutlich durch eine Windböe wurde der westliche Torflügel aufgedrückt und ragte in weiterer Folge auf den angrenzenden Gehsteig.

Ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk Südoststeiermark fuhr mit seinem Fahrrad von Westen kommend in Richtung Röcksee und stieß gegen das offenstehende Tor.

Der Südoststeirer kam zu Sturz und zog sich einen Bruch des linken Oberschenkels zu. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte in das LKH Wagna verbracht.

Ein Alkotest verlief negativ.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at