Rückblick auf die 4. Runde der Tipico Bundesliga

FC Flyeralarm Admira – SV Guntamatic Ried (3:1)

  • Maximilian Breunig erzielte sein 2. Tor in der Tipico Bundesliga. Er traf in jedem seiner 2 Startelf-Einsätze.
  • Roman Kerschbaum erzielte sein 4. Tor für den FC Flyeralarm Admira in der Tipico Bundesliga. Er traf dabei erstmals in einem Heimspiel.
  • Marco Grüll erzielte sein 2. Tor in der Tipico Bundesliga – beide per Elfmeter.
  • Tomislav Tomic war in seinem 3. Spiel in der Tipico Bundesliga an 2 Toren direkt beteiligt (Tor und Assist) – beide Male nach Eckbällen.
  • Tomic war der erste Spieler seit Rene Renner am 30. September 2018, der in der Tipico Bundesliga einen Eckball direkt verwandelte.

WSG Swarovski Tirol – FK Austria Wien (0:2)

  • Patrick Wimmer erzielte sein 3. Tor in der Tipico Bundesliga. Er traf mit dem Kopf, mit dem linken und nun mit dem rechten Fuß.
  • Wimmer war in seinem 23. Spiel in der Tipico Bundesliga erstmals an 2 Toren direkt beteiligt (Tor und Assist).
  • Manprit Sarkaria erzielte sein 5. Tor in der Tipico Bundesliga – alle in Auswärtsspielen.
  • David Gugganig (105) und Raffael Behounek (104) hatten über 100 Ballaktionen. 2 Spieler mit mehr als 100 Ballaktionen in einem Saisonspiel gab es bisher nur beim FC Red Bull Salzburg.
  • Vesel Demaku hatte 93 Ballaktionen und damit 31 mehr als der Spieler beim FK Austria Wien mit den zweitmeisten Ballaktionen Maudo Jarjue.

RZ Pellets WAC – spusu SKN St. Pölten (2:4)

  • Dor Hugi erzielte in seinen ersten 4 Spielen in der Tipico Bundesliga für den spusu SKN St. Pölten 4 Tore – Klubrekord. Bestwert davor waren jeweils 3 Tore von Rene Gartler und Corey Burke.
  • Dejan Joveljic erzielte in seinem 4. Spiel in der Tipico Bundesliga einen Doppelpack. In der deutschen Bundesiga blieb er in seinen 4 Spielen torlos.
  • Lukas Grozurek traf erstmals in der Tipico Bundesliga für den spusu SKN St. Pölten. Sein zuvor letztes BL-Tor erzielte er im März 2019 für den SK Puntigamer Sturm Graz gegen den FK Austria Wien.
  • Christoph Halper erzielte sein 3. Tor in der Tipico Bundesliga – alle 3 in Auswärtsspielen.
  • Peter Pokorny war in seinem 4. Spiel in der Tipico Bundesliga erstmals an einem Tor direkt beteiligt (Assist).

SK Puntigamer Sturm Graz – CASHPOINT SCR Altach (4:0)

  • Ivan Ljubic traf in 2 Spielen in der Tipico Bundesliga in Folge – erstmals.
  • Kevin Friesenbichler erzielte sein 4. Tor in der Tipico Bundesliga gegen den CASHPOINT SCR Altach, gegen kein BL-Team traf er häufiger.
  • Jakob Jantscher lieferte erstmals seit dem 20. Februar 2010 in einem Spiel der Tipico Bundesliga 2 Assists ab – damals beim 4:0 gegen den SV Mattersburg.
  • Andreas Kuen lieferte zum 2. Mal in einem Spiel der Tipico Bundesliga 2 Assists ab – beide Male in Graz. Zuvor gelang ihm das für den SV Mattersburg auswärts gegen den SK Puntigamer Sturm Graz am 16. Februar 2020.
  • Emir Karic hatte 114 Ballaktionen. So viele Ballaktionen hatten im Jahr 2020 beim CASHPOINT SCR Altach Spieler in 5 Spielen, 4-mal davon durch Karic.

FC Red Bull Salzburg – TSV Prolactal Hartberg (7:1)

  • Jerôme Onguéné erzielte sein 9. Tor in der Tipico Bundesliga. Alle 9 Tore erzielte er nach Standards, 8 der 9 nach Eckbällen.
  • Albert Vallci erzielte sein 4. Tor in der Tipico Bundesliga. Alle 4 Tore erzielte er nach Standards, 3 der 4 nach Eckbällen.
  • Patson Daka war zum 5. Mal in einem Spiel der Tipico Bundesliga an 3 Toren direkt beteiligt (2 Tore, 1 Assist). In insgesamt 58 BL-Spielen hatte er 40 Torbeteiligungen.
  • Dominik Szoboszlai lieferte zum 4. Mal in einem Spiel der Tipico Bundesliga mehr als einen Assist ab – erstmals in einem Heimspiel.
  • Stefan Rakowitz erzielte sein 8. Tor in der Tipico Bundesliga. 7 der 8 Treffer erzielte er in Auswärtsspielen.

SK Rapid Wien – LASK (3:0)

  • Thomas Murg erzielte seine letzten 5 Tore in der Tipico Bundesliga allesamt in der Anfangsviertelstunde.
  • Taxiarchis Fountas traf in 19 seiner 31 Spiele in der Tipico Bundesliga für den SK Rapid Wien. Das gelang zuvor keinem anderen Spieler für die Grün-Weißen.
  • Fountas lieferte seinen 5. Assist in der Tipico Bundesliga ab – seine letzten 4 davon allesamt in Heimspielen und im Kalenderjahr 2020.
  • Ercan Kara erzielte sein 5. Tor in der Tipico Bundesliga. 3 dieser 5 Tore erzielte er nach der 89. Minute.
  • Petar Filipovic fing 7 Bälle ab – Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

Logo: Tipico

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at