Bei Mountainbike-Tour verstorben. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Knittelfeld, Bezirk Murtal. – Ein 50-jähriger Mountainbiker brach Montagmittag, 21. September 2020, plötzlich zusammen und starb nach einem medizinischen Notfall.

Gegen 12.20 Uhr fuhr der 50-Jährige aus dem Bezirk Leoben gemeinsam mit seiner Frau entlang der Mountainbike-Strecke „Murtalblick“. Auf Höhe der Kreuzung mit der Zufahrt zur sogenannten „Nussbolderhütte“ brach der 50-Jährige bergwärts fahrend plötzlich aufgrund eines medizinischen Notfalls zusammen. Reanimationsmaßnahmen vom Roten Kreuz sowie einem Notarzt blieben erfolglos. Der Mann verstarb noch an Ort und Stelle.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at