WSV Altaussee: Funktionelles Training für ALLE – Werde zu einem „Alltagsathleten“ oder zu einem besseren Sportler

Am Donnerstag den 1. Oktober 2020 startet die Trainingssaison des WSV Volksbank Altaussee (auch für „Nicht – Vereinsmitglieder“).

Es gibt keine Leistungs- oder Altersbeschränkung. Vom „Gesundheitsbewussten“ bis zum ambitionierten Sportler. Jeder profitiert von dem vielseitigen und ganzheitlichen Ansatz des funktionellen Trainings. Wir trainieren Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Geschicklichkeit in gesundem und zielführendem Maß um rundum fit und leistungsfähig zu sein.

Die Einheiten finden jeden Donnerstag von Anfang Oktober bis Ende März um 19 Uhr im Turnsaal des Bundesschulzentrum Bad Aussee statt. (Nähe Fußballplatz) Für die Teilnahme benötigt man lediglich Sportkleidung, abriebfeste Hallenschuhe, ein Handtuch, zu Trinken, sowie eine Turnmatte. 

Man muss sich nicht voranmelden und „Schnuppern“ kostet nichts.

Wenn das Training gefällt, beträgt der Unkostenbeitrag 23 Euro für Mitglieder bzw. 50 Euro für „Nicht – Vereinsmitglieder“ für die gesamte Saison. Die Jahresmitgliedschaft des WSV Altaussee beträgt 12 Euro.

COVID 19 Information: Wir halten uns an die jeweils aktuellen Maßnahmen. Nicht mehr aber auch nicht weniger! Bitte einen Mund – Nasenschutz beim Betreten und Verlassen des Gebäudes! Die restlichen Maßnahmen werden vor Ort bekannt gegeben. Durch die Art und Weise unseres Trainings ist es einfach Abstandsbestimmungen etc. einzuhalten. Man ist für sich alleine auf einem Platz und somit sehr sicher. Im ungünstigsten Fall trainieren wir online.

Bild: Freepik.com
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at