Erneut schwerer Unfall in Haus/Ennstal. 50 Meter mit PKW abgestürzt

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Oberhaus, Bezirk Liezen. – Ein alkoholisierter 39-jähriger Pkw-Lenker zog sich bei einem Verkehrsunfall Sonntagfrüh, 13. September 2020, schwere Verletzungen zu und musste im DKH Schladming stationär aufgenommen werden. 

Der 39-Jährige aus dem Bezirk Liezen fuhr gegen 04:00 Uhr mit seinem Pkw auf dem Oberhausbergweg bergwärts und kam dabei rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stürzte, sich mehrmals überschlagend, rund 50 Meter über steiles Gelände ab. Der Verunfallte verständige noch selbst die Rettung, am Pkw entstand Totalschaden. 

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at